Willkommen auf der Homepage der Grundschule Darme


 

 


 

Gänsehaut-Alarm!

Am Montag, den 28. November machten die Schüler unserer Schule Bekanntschaft mit einem MUG (einem mittelmäßig unheimlichen Gespenst). Zum Glück nicht in unserem Schulgebäude, sondern im Theater auf der Wilhelmshöhe, wo wir mit dem Hauptdarsteller Tom im Keller einen ungebetenen gespenstischen Besucher entdecken!

Der ist groß, verteilt Schleim und jagt ihm einen riesigen Schrecken ein. Tom bittet die erfahrene Geisterjägerin Hedwig Kümmelsaft um Hilfe. Doch das Gespenst Hugo ist gar nicht gefährlich, es sitzt selbst ganz schön in der Tinte: Ein UEG (ein unglaublich ekelhaftes Gespenst) hat sich seine Villa unter den Nagel gerissen. Wo soll Hugo denn nun spuken? Gemeinsam machen sich Hedwig, Tom und Hugo daran, das UEG zu vertreiben – ein gefährliches und ziemlich gruseliges Unternehmen!



    

Dass manche Szene uns mitfiebern, lachen und auch ein bisschen erschauern ließ, lag sicherlich an den tollen Schauspielern der Lingener Spielbühne, mit unserem ehemaligen Schüler Tom Laschet (nun Fünftklässler) in der überzeugend und souverän gespielten Hauptrolle als "Gespensterjäger auf eisiger Spur"